Kochrezepte aus unserem DÖBLINGER RESTAURANT, FÜR ZUHAUSE ZUM NACHKOCHEN...

Gebratene Entenbrust mit Rotweinkirschen und Kartoffel-Kürbissoufflee

ENTENBRUST für 5 Personen

Zubereitung Entenbrust mit Rotweinkirschen:

Zucker im Topf karamellisieren, mit Rotwein ablöschen, Sauerkirschen und restliche Zutaten hinzugeben, kurz aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Sauerkirschen abseihen und den Fond auf die Hälfte reduzieren lassen, den Jus beigeben und noch etwas einkochen. Entenbrüste schröpfen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Auf der Hautseite knusprig anbraten, wenden und dann im Rohr bei 200 °C 8 bis 10 Minuten garen.

Zubereitung Kartoffel-Kürbissoufflee:

Kartoffeln kochen, schälen, dann Kürbis und Kartoffeln reiben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Die Dariolformen mit Butter bestreichen und mit Bröseln ausstreuen, die Formen mit der Masse zu drei Viertel voll füllen. Im Wasserbad bei 120 °C 40 Minuten pochieren.

 


Zutaten- Empfehlung

Zutaten gebratene Entenbrust mit Rotweinkirschen:

  • 5 Stück Entenbrüste à 250 g
  • 500 g Sauerkirschen
  • 250 g Kristallzucker
  • 100 ml Rotwein
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1TL Korianderkörner
  • Schale von 1 Orange
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 250 g Jus
  • Salz, Pfeffer

Zutaten Kürbissoufflee:

  • 10 Dariolformen
  • 400 g Kartoffeln
  • 400 g Muskatkürbis
  • 3 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Sauerrahm
  • 100 g Brösel
  • 2 TL Maizena
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Brösel, Butter